Keynotespeaker

Keynote-Speaker

„Nur erfolgreich war gestern – glücklich-erfolgreich ist heute“

- Dr. Pothmann

Als Spezialist für Jobglück und „glücklicherfolgreiche“ Unternehmensführung, engagieren Dr. Pothmann Unternehmen, Institutionen, Verbänden und Veranstalter als Keynote-Speaker und Botschafter für eine neue Arbeitswelt. Er begeistert seine Zuhörer/-innen für seine außergewöhnliche Art Arbeit- und “miteinander arbeiten” zu denken und motiviert zum Nachahmen. Ob Unternehmer, Führungskraft oder Arbeitnehmer, besonders in Zeiten des digitalen Wandels ist es ein Gewinn für jeden, der sich diese Haltung zu eigen macht:

Keynote anlässlich der Vergabe des Westfälischen Handelspreises durch den Handelsverband Nordrhein-Westfalen, Westfalen-Münsterland und der Nationalbank

Die Keynotes:

Wenn Unternehmen früher vielleicht noch erfolgreich sein konnten, ohne darüber nachzudenken, wie es ihren Mitarbeitern dabei geht, so ist damit im Zeitalter des Fachkräftemangels endgültig Schluss. Wenn Unternehmer zudem glauben, auf dem Weg in die digitale Zukunft die riesigen Herausforderungen zu bestehen, ohne ihre Leute auf diesem Weg „mitzunehmen“, dann werden sie alleine in die Zukunft stolpern. In diesen disruptiven Zeiten heißt es mehr denn je: “culture eats strategy”.

Deshalb reicht es in Zukunft nicht mehr aus, wie früher „nur“ zu versuchen den Erfolg des Unternehmens zu maximieren, sondern die neue Zielgröße muss heißen: „glücklicherfolgreich“.

„Nur erfolgreich war gestern – glücklicherfolgreich ist heute.-Dr. Pothmann

Pothmann begeistert Unternehmer, Geschäftsführungen und Führungskräfte für die Vision eines glücklichen Unternehmens, in dem nicht nur das Unternehmen besonders erfolgreich ist, sondern auch seine Mitarbeiter glücklich sein können.

Es ist eine Art der Unternehmens- und Mitarbeiter-Führung, die er vor über 20 Jahren entwickelt hat. Früher wurde er häufig noch für sie belächelt, dabei beweist er seither eindrucksvoll ihren Erfolg. Er war über 2 Jahrzehnte einer der erfolgreichsten Unternehmer und „ein Leuchtturm seiner Branche“ (Handelsjournal, 06.2017, S. 60). Mit dieser Art der Unternehmens-Führung lassen sich gerade die Herausforderungen und Themen unserer Zukunft bewältigen: z.B. Disruption, Cultur-Fitness, Power of Diversity, Workplace-Wellbeing oder agile Methoden der Zusammenarbeit.

„In glücklicherfolgreichen Unternehmen gewinnen alle!-Dr. Pothmann

Die Zeit ist reif, ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, dass Unternehmen nur nachhaltig erfolgreich sein können, wenn ihre Mitarbeiter dabei auch ihr eigenes Jobglück finden dürfen. Denn dann sind sie zu Spitzenleistungen bereit und dadurch ist außergewöhnlicher Unternehmens-Erfolg möglich.

„Glücklicherfolgreich geht nur miteinander.-Dr. Pothmann

Dieser 45 bis 60-minütige Impulsvortrag für Führungskräfte aller Ebenen rüttelt wach und inspiriert für eine neue Betrachtung von Unternehmertum. Hier erzählt Pothmann aus dem „Nähkästchen“ und lässt Unternehmer und Führungskräfte an einer glücklicherfolgreichen Unternehmens-Welt teilhaben.

Dr. Pothmann beschreibt, wie Unternehmerinnen und Unternehmer mit der Kraft von inneren Bildern, zu unternehmerischen Spitzensportlern werden können. Als Unternehmer hat er die Methoden von Spitzensportlern wie Olympiasiegern und Weltmeistern übernommen und für sein eigenes Unternehmen mit außergewöhnlichem Erfolg angewendet. So wurde er über viele Jahre als Benchmark in seiner Branche tituliert.
Auf unterhaltsame Weise und mit vielen praktischen Beispielen beschreibt er die Macht von der Visionen eines glücklicherfolgreichen Unternehmens auf alle Beteiligten. Ihre Zugkraft reißt eine ganze „Mannschaft“ mit und hilft dem Unternehmer zum unternehmerischen Spitzensportler zu werden.

„Wenn Sie mit Hilfe des Bildes eines glücklicherfolgreichen Unternehmens alle Beteiligten vereinen und sie systemisch und energetisch verbinden, sind Höchstleistungen eines Teams/einer Mannschaft möglich.“ -Dr. Pothmann

Gleichzeitig weiß er wie man als Praktiker mit vielen täglichen Herausforderungen konfrontiert ist und erläutert wie man dabei den Fokus auf sein Ziel behält, sich vorm „Verzetteln“ schützt und mit seinen eigenen Kräften haushaltet. Nur so hält der Unternehmer seine Leistungsfähigkeit dauerhaft hoch und nur so sind Spitzenleistungen erreichbar.

In dieser 30-45-minütigen Keynote, die sich an alle Unternehmerinnen und Unternehmer richtet, wird es eindrucksvoll deutlich:

„Alles beginnt im Kopf – besonders der Erfolg“ -Dr. Pothmann

Der Unternehmer und Philosoph Dr. Pothmann stellt die Arbeitswelt auf den Kopf. Glück im Job ist für jeden möglich. Das wird jedem klar, der diesen Vortrag hört. Pothmann zeigt auf, dass sich viele Berufstätige bezüglich ihres Jobglücks täglich selber sprichwörtlich »ins Knie schießen« und dann mies gelaunt »zur Arbeit humpeln«. Aber es geht auch anders, wie er eindrucksvoll beweist.

Mithilfe fundierter Fakten und unterhaltsamer Geschichten räumt Dr. Pothmann im Gehirn der Zuhörer auf und justiert es zum Thema Arbeitszufriedenheit neu. Die große Erkenntnis ist:

“Jobglück ist für jeden möglich.” -Dr. Pothmann

Dr. Pothmann verändert das Bewusstsein zum Thema Jobzufriedenheit. Er macht Jobglück vorstellbar, beschreibt die Job-Glücksfaktoren, zeigt auf, welchen Einfluss ein jeder auf sie hat und vor allem welche Verantwortung jeder für sein eigenes Glück übernehmen sollte.

Der 45 bis 60-minütigen Vortrag richtet sich an all die Berufstätigen, die in ihrem Job unzufrieden sind. Ob es ein Verwaltungsangestellter, ein Handwerker, ein Industriearbeiter oder ein Angestellter im Vertrieb ist, Pothmann erhöht die Glückskompetenz aller Zuhörer/-innen.

Banken, Unternehmen, Organisationen und Verbände buchen diesen inspirierenden und unterhaltsamen Vortrag häufig für Ihre Mitglieder, für ihre Mitarbeiter oder im Rahmen einer Kundenveranstaltung.

Was passiert Unternehmern/-innen,

  • wenn sie feststellen, dass ihnen der Erfolg nicht mehr wie früher förmlich „zufliegt“ und es  immer schwieriger wird, überhaupt Erfolge zu erzielen,
  • deren Marktumfeld sich immer dynamischer verändert oder sie sogar mit disruptiven Angriffen konfrontiert sind,
  • deren berufliches wie privates Hamsterrad sich immer schneller dreht,
  • privat Vieles vielleicht uncharmanter wird oder
  • deren Fitness und gesundheitliche Situation sukzessive schlechter werden und der Körper häufiger „streikt“?

Die Antwort ist: Sie erfahren dann meistens mächtig Frust!

Dr. Pothmann zeigt auf, dass diese Szenarien sehr verbreitete Phänomene im Leben eines Unternehmers sind, besonders bei denen, die schon seit vielen Jahren, teilweise Jahrzehnten unternehmerisch tätig sind. Er berichtet aus seinem Erfahrungsschatz als Berater und Coach für Unternehmer, die solche Phasen durchleben. Er zeigt Lösungen auf und gibt Denkanstöße, wie man sie erfolgreich meistern kann und sich zum Unternehmer 2.0 entwickelt.

“Es ist die „heikelste Lebensphase“ eines Unternehmers, in der unternehmerische-, gesundheitliche- und/oder familiäre Krisen auf den Unternehmer warten.” -Dr. Pothmann

Sei es die Ehekrise, der Bandscheibenvorfall oder der Herzinfarkt, wer in dieser Lebensphase keinen klaren Kopf und Überblick bewahrt, kommt schneller unter die Räder, als es ihm lieb ist.

Pothmann sensibilisiert. Er zeigt innerhalb von ca. 30 Minuten Unternehmern und Führungskräften aller Ebenen auf, dass diese Symptome sehr verbreitet sind und von daher häufig leider als „normal“ angesehen werden. Seines Erachtens ist es kein Zufall, dass Unternehmer so etwas erleben. Jahrelange Grenz- und Überbelastung machen sich irgendwann bemerkbar und zwingen den Unternehmer sein bisher bewährtes aber jetzt nicht mehr so erfolgreiches Vorgehen, in Frage zu stellen. Er beschreibt den Weg, wie ein Unternehmer sich selbst zur Version 2.0 entwicklet und (wieder) glücklich erfolgreich wird.

“Schon auf dem Weg zum Erfolg große Lebenszufriedenheit zu erreichen, bereichert!“ -Dr. Pothmann

Ein Unternehmer übergibt nicht einfach so sein Unternehmen, egal, ob er es verkauft oder an seinen Nachfolger weitergibt. Häufig ist es ein Prozess, der über Jahre, manchmal sogar über Jahrzehnte geplant oder nur einseitig erhofft wird.

Pothmann, der selbst schon Unternehmen übernommen und gegründet sowie 3 Unternehmen verkauft hat, weiß wie es geht. (siehe: 6. Unternehmens-Nachfolge, -Verkauf oder MBO-Betreuung)

Er weiß, was eine Übergabe seines Unternehmens für den Unternehmer bedeutet, der es vielleicht jahrzehntelang gehegt, gepflegt und aufgebaut hat. Wie es sich anfühlt, etwas abzugeben, das ihm vielleicht wie seine eigenen Kinder ans Herzen gewachsen ist.

Eine Übergabe bedeutet immer ein Gefühlschaos für alle Beteiligten. Diese Emotionen machen den Prozess der Übergabe so komplex und auch gefährlich. Nur so ist erklärbar, warum so viele Nachfolgen in einem großen Familien- und/oder Unternehmens-Chaos enden.

Dr. Pothmann beschreibt in seinem Vortrag anhand vieler praxisnaher Beispiele auf unterhaltsame Weise, wie eine gute Übernahme machbar ist, was das für jeden einzelnen der Beteiligten bedeutet und vor allen Dingen, welche Turbulenzen bei nicht planvollem Vorgehen entstehen können.

„Das größte Problem bei einer Übergabe sind die Emotionen, die aufgrund von unterschiedlichen Erwartungen, unausgesprochenen Hoffnungen, Zweifeln, Sorgen und Ängsten entstehen.“ -Dr. Pothmann

Durch den 45 bis 60-minütigen Vortrag erhält der Unternehmer eine gehörige Portion Sensibilisierung für dieses heikle Thema. Unternehmens-Übergeber und -übernehmer erhalten einen Fahrplan für ein strukturiertes Vorgehen und erhalten eine klare Vorstellung, wann so ein Prozess der Übergabeplanung schon beginnen sollte, welche Hürden gemeinsam zu nehmen sind und wie ein professionelles Vorgehen auch nach der erfolgten Übergabe aussehen kann.